Jedes Manuskript wird gründlich gelesen

 

Manuskript einsenden

 

Formular (PDF) zum Ausdrucken und Ausfüllen

Die Suche nach guten Manuskripten, neuen Talenten und Buchideen, aus denen sich etwas machen lässt, ist spannend und macht Freude. Viele Stunden Manuskriptprüfung kommen da zusammen: die ideelle Seite der Verlagsarbeit.

Um Missbrauch zu vermeiden, wird eine geringe Schutzgebühr für die Manuskriptprüfung erhoben (Option 1 oder 2 auf dem Anfragebogen). Bei einer späteren Zusammenarbeit wird die Schutzgebühr unaufgefordert in voller Höhe erstattet.

Nur wenn Sie ein ausformuliertes Gutachten für eigene Verwendungszwecke benötigen, wird gegen Honorar gearbeitet (Option 3 auf dem Anfragebogen).

Manuskripte, denen kein ausgefülltes Formular beiliegt, können nicht berücksichtigt werden.
Bitte keine Leseproben, sondern nur vollständige Manuskripte einreichen!
Vielen Dank.

Wenn Sie das PDF-Formular nicht öffnen können (erforderlich ist ein Adobe Acrobat Reader), melden Sie sich bitte, Sie erhalten es umgehend per E-Mail-Anhang im gewünschten Dateiformat, zum Beispiel WORD. Gern erhalten Sie den Anfragebogen auch per Post, bitte dann per E-Mail die Anschrift mitteilen.

Hier klicken und herunterladen: Formular (PDF) zum Ausdrucken und Ausfüllen

 

Manuskript einsenden auf dem Postweg 

 

Buchverlag Andrea Stangl
Lektorat
Salzkottener Str. 56 | Gut Warthe
33106 Paderborn 

E-Mail: info(at)buchverlag-stangl.de | Kontakt