Belletristik

 

Cover Bornhauser, Gefangen in ihrer Haut

Gefangen in ihrer Haut, weil das Schicksal ihr Leben auf den Kopf gestellt hat, reagieren die Menschen in Hanspeter Bornhausers Erzählungen auf sehr unterschiedliche Weise. Während der eine sich scheu und ängstlich vor der Welt verschließt, weil sich das Erfahrene nicht mitteilen lässt, sucht der andere sein Heil in einem entwürdigenden Doppelleben und der Dritte den scheinbar einzigen Ausweg im Verbrechen. Der Mitwelt erscheint solches Verhalten rätselhaft und verstörend – bis die Aufklärung der Motive an die eigene Unvollkommenheit erinnert.

Die vielschichtigen Aspekte der menschlichen Seele und ihr Einfluss auf das Schicksal des Einzelnen sind auch Thema im zweiten Teil dieses Buches (Essays).


Hanspeter Bornhauser
Gefangen in ihrer Haut
Krimis und Schicksals-Erzählungen
Essays zu Seele und Dasein
Broschur, 16.90 €

Zur Buchbestellung

Auch als E-Book bestellbar

 

Jutta Draxler, Cover

 

Paul Hartungs Leben ist völlig aus den Fugen geraten, seit seine Frau Anna ihn nach fünfundzwanzig Ehejahren wegen seiner Affären verlassen hat. In dem verzweifelten Bemühen, Annas Vertrauen zurückzugewinnen, setzt er sich nicht nur mit seiner eigenen Vergangenheit auseinander.
In dieser Lebenskrise ist es Paul selbst ein Rätsel, warum ihm die Worte seiner Mutter nicht mehr aus dem Sinn gehen: »Dein Großvater war Lehrer in Tsingtau.« Schließlich begibt er sich auf die Suche nach den Spuren seines Großvaters Ernst Hartung, den es drei Jahre vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs nach China verschlagen hatte und dessen Schicksal im Dunkeln liegt. Doch Pauls Recherchen erweisen sich als schwierig, zu verwirrend sind die Spuren, die 1947 im Internierungslager Sachsenhausen zu enden scheinen. Am Ende fliegt Paul nach Shanghai und Qingdao, dem einstigen Tsingtau – und entdeckt ein geradezu unglaubliches Familiengeheimnis ...

Jutta Draxler
Das Erbe des Wasserdrachen
Roman
Paperback, inkl. E-Book, 12.90  €

Zur Buchbestellung Paperback

Zur Buchbestellung Gebundene Ausgabe

 

 

 

Der Chef, der ihre herausragenden Leistungen nicht erträgt, der Ehemann, der seine junge Frau an Freunde verschachert, die Wochenend-Beziehung, in der Gewalt an der Tagesordnung ist: Irgendetwas muss Madlena an diesem Spiel, bei dem sie immer nur verliert, nicht verstanden haben. Doch wo ist der Fehler? Madlena beschließt, es herauszufinden - nicht nur für sich, sondern auch für ihre kleine Tochter. Am Ende macht sie eine unglaubliche Entdeckung.

Ein mitreißender Roman, in dem Anna Joel Richter ihre eigene Lebensgeschichte erzählt.

Anna Joel Richter
Im Spiegel der Seele meiner Tochter
Autobiografischer Roman
Taschenbuch, inkl. E-Book, 12.90  €

Zur Buchbestellung

 

 

Cover Bliefernicht 

 

Es ist das letzte Jahr des Zweiten Weltkrieges und die Polin Hanna kommt als Zwangsarbeiterin auf den Hof des Bauern Richard, den er mit seinem Sohn Bernd führt. Hanna fügt sich gut in das Leben der beiden Männer ein, und auf beiden Seiten entsteht viel Sympathie. Vor allem der Jungbauer findet zunehmend Gefallen an dem hübschen Mädchen und so entwickelt sich eine zarte Liebesbeziehung zwischen den beiden, die sie zunächst erfolgreich geheim halten können. Als sie einen notgelandeten feindlichen Flieger finden, verstecken sie ihn vor den Deutschen in einer Höhle. Dann muss Bernd nach Russland an die Front und sie sehen sich gezwungen, den Altbauern in ihre Geheimnisse einzuweihen. Der Altbauer jedoch hat schon längst geahnt, dass die beiden ein Liebespaar sind und Hanna ebenfalls in sein Herz geschlossen. Für die junge Frau beginnt nun eine schwere Zeit. Zusammen mit Richard muss sie den Hof bewirtschaften mit all den Problemen, die sich dabei einstellen und sich außerdem noch mit den Anfeindungen im Dorf auseinandersetzen. Der Dorflehrer stellt ihr nach und auch Marek, der notgelandete Flieger, gesteht ihr, dass er mehr für sie empfindet als nur Freundschaft. Hannas Herz jedoch schlägt nur für Bernd und zu all den Schwierigkeiten, die der Alltag auf dem Bauernhof mit sich bringt, kommt auch noch die Sorge um den Geliebten an der Front.
Und dann erhalten Richard und Hanna eines Tages eine furchtbare Nachricht ...

Klaus Bliefernicht
Glücksleiden
Roman
Paperback 12.90 € | Gebundene Ausgabe, mit Schutzumschlag, 21.90 €

Zur Buchbestellung Paperback

Zur Buchbestellung Gebundene Ausgabe

 

 

 

Als der verwitwete Jurist Philippe nach dem Tod seines Vaters einige antike Möbelstücke verkauft, lernt er die junge Amélie kennen. Zwischen den beiden bahnt sich eine zarte Liebesbeziehung an. Doch Amélies schwer depressive Mutter reagiert auf diese Beziehung ungewöhnlich heftig. Nach und nach offenbart sich Philippe der Grund dafür, der in der Vergangenheit des verstorbenen Vaters liegt. Amélie ist völlig ahnungslos, doch als die Mutter stirbt, lässt sich die schreckliche Wahrheit nicht länger verheimlichen ... (Titelerzählung ›Familiengeheimnis‹)

Dieter Bartha
Familiengeheimnis und andere Erzählungen
Gebundene Ausgabe 19.90 €

Zur Buchbestellung

 

 

 

Cover Steinbach

 

Der junge Joseph, Sohn eines Tischlers, lebt in einfachen Verhältnissen. Eines Tages gerät sein beschauliches Leben aus den Fugen: Durch den Brief eines Unbekannten erfährt er, dass er ein Findelkind ist.Der geheimnisvollen Aufforderung folgend, nach seinen Wurzeln zu suchen, begibt sich Joseph auf die Wanderung und kommt in ein fremdes Land, das unter der Besatzung der unheimlichen Nomead leidet. Von dem unbezähmbaren Drang beseelt, Coradien zu befreien, macht er sich auf einen lebensgefährlichen Weg, der ihn an den Rand der Verzweiflung führt. Da begegnet ihm das Mädchen Regina, das ihm glaubhaft versichert, er sei der rechtmäßige König Coradiens. Doch der mittlerweile gealterte und resignierte Joseph ringt mit Zweifeln, ob er für das Unterfangen, Coradien zu befreien, noch den Mut aufbringt. Denn dazu müsste er den finsteren Fürsten Natasnil bezwingen ...
Eine spannende Geschichte um Berufung, Hoffen, Scheitern und Heilwerden.

Debora Steinbach
Frostsprengung
Taschenbuch 12.90 €

Buch bestellen

 

 

 

 

Seit Greta den Vater ihrer fünf Kinder vor die Tür gesetzt hat, geht es im Leben der Schnecks reichlich chaotisch zu. Da kommt der ebenso tatkräftige wie einfühlsame Benno, der so selbstlos seine Hilfe anbietet, als neuer Mann eigentlich wie gerufen. Aber was soll man machen, wenn sich einfach keine Schmetterlinge im Bauch einstellen? So wie bei Andreas, dem charmanten Sohn der Nachbarin. Doch der hat nicht nur seinen Lebensmittelpunkt in Amerika, sondern ist auch noch verheiratet, und zwar mit einer umwerfend schönen Frau …

Dörte Becker
Zieh nicht am Gras, Greta
Erzählung
Broschiert 11.- €

Zur Buchbestellung

 

Cover Bartel

 

Christoph Hartmann meldet sich als junger Mann im Ersten Weltkrieg freiwillig an die Front. Als er den Tod seines Kameraden erlebt, weiß er, was seine Berufung ist: Er möchte Arzt werden.
Kurz nach seiner Promotion lernt er die schöne Josephine kennen. Das Paar lässt sich in Hartmanns Geburtsstadt nieder, dem siebenbürgischen Hermannstadt, und eröffnet eine eigene Praxis.
Aber das Glück währt nicht lange: Deutschland greift Polen an, der Zweite Weltkrieg bricht aus. Josephine erliegt ihrer Lungenkrankheit. Im August 1944 schließlich wechselt Rumänien die Front und erklärt Deutschland den Krieg! Die Schikanen gegen die in Siebenbürgen lebenden Deutschen nehmen zu, und Hartmann steht vor der schweren Entscheidung, Siebenbürgen zu verlassen. Doch dazu müsste er dem rumänischen Staat all sein Hab und Gut lassen ...
Ein Roman nach dem wahren Leben eines siebenbürgischen Frauenarztes.

Astrid Bartel
Dem Leben verpflichtet
Ein Arzt in Siebenbürgen
Broschiert 14.90 € und andere Ausgaben, inkl. E-Book

Zur Buchbestellung

 

Cover Kaech

 

Auf einer Wanderung mit seinen Hunden in Richtung Grimselpass macht Thomas Loreida, passionierter, aber kompromissbereiter Landschaftsschützer, eine grausige Entdeckung: In einer Felsengrotte hockt die Leiche einer Frau, um deren Arm sich eine tote Schlange windet. Und auf den Knien der Frau liegt ein Aktenkoffer voller Banknoten. Handelt es sich bei der Toten um die verschollene Gerda Schubert, die vor sechs Monaten als vermisst gemeldet wurde?

Unversehens wird Loreida zum Assistenten der Kantonspolizei, die bald auch mit der deutschen Kriminalpolizei zusammenarbeiten wird, denn der Fall wird immer mysteriöser. Ist Maximilian Schubert, der sich nach dem Verschwinden seiner Frau von allen kräftig bedauern ließ, in Wirklichkeit ein eiskalter Mörder? Doch nicht nur Schubert hat etwas zu verbergen ...

Thomas Kaech
Loreida und die Berliner Kreuzotter
Roman
Broschiert 14.90 € und andere Ausgaben, inkl. E-Book

Zur Buchbestellung

 

Cover

 

Wenn ein russischer Diplom-Informatiker für einen Hungerlohn Werbeblättchen austrägt, obwohl er es längst zum IT-Projektleiter in einem renommierten Unternehmen gebracht hat, dann kann es sich nur um einen handeln: Boris Michen. Aber so richtig Schwung kommt in Boris' Doppelleben erst, als er im Keller seiner Mietwohnung etwas entdeckt, das ihm schlaflose Nächte bereitet. Denn hier geht es nicht um Kleinigkeiten wie die heimliche Entsorgung von Zeitungen, die niemand haben will, und auch nicht um die Rettung eines IT-Projekts, das der Vorgesetzte gegen die Wand gefahren hat. Diese Sache hat eine ganz andere Hausnummer!
Dass Boris jetzt Hilfe braucht, ist klar. Aber was tun, wenn man dabei auf Mitstreiter angewiesen ist, für die krumme Sachen zum Alltagsgeschäft gehören? Und auch Boris muss seine IT-Kenntnisse ein bisschen zweckentfremden, um ans Ziel zu kommen ...

Alexander Gorschenin
Zusteller sine qua non
Roman
Paperback 16.90 € 

Zur Buchbestellung

 

Cover

 

Ein junger Mann begegnet vor einem Supermarkt einer geheimnisvollen Schönheit, deren Anblick ihn völlig in den Bann schlägt. Nur zu gern würde er das Mädchen näher kennen lernen ... Er ahnt nicht, dass sein Wunsch schon kurz darauf in Erfüllung geht und das Verhängnis seinen Lauf nimmt.

Monika Pogatschnik
Grenzträumer
Erzählung
Broschiert 10.- € und andere Ausgaben, inkl. E-Book 

Zur Buchbestellung

 

Cover

 

Karina, Mutter zweier pubertierender Sprösslinge, träumt von einer Kreuzfahrt und erntet im Freundeskreis und beim Göttergatten, der mehr für schweißtreibende Trekkingtouren zu begeistern ist, nichts als spöttisches Kopfschütteln. So eine Kreuzfahrt ist doch was für Oldies! Doch Karina lässt sich nicht beirren, und die Kids sind sowie schon Feuer und Flamme.
Eines Tages ist es so weit: Auf Teneriffa im Hafen von Santa Cruz checkt sie mit der ganzen Familie auf der AIDA ein – und es wäre nur der Beginn einer unvergesslichen Traumreise gewesen, wäre da nicht Marcello, der attraktive Radguide der AIDA ...

Julia Manly
AIDA. Kreuzfahrt mit dem Kussmund 
in die kanarische Inselwelt
Ein Reiseroman mit Insider-Tipps
Taschenbuch 16.90 €

Zur Buchbestellung

 

Cover

 

Der neue AIDA-Reiseroman!

Diesmal geht es mit der AIDA ins Land aus Tausendundeiner Nacht. So schön hat Karina sich die Fahrt mit „ihrem“ Traumschiff dann doch nicht vorgestellt! Start ist in Dubai, der Stadt der Superlative. Im Oman taucht Karina in den orientalischen Souk ein und erlebt das Weihrauchland mit allen Sinnen, bevor es nach Abu Dhabi geht, wo nicht nur der Luxuspalast Emirates Palace lockt, sondern auch eine außergewöhnliche Radtour. In Bahrain schließlich wartet auf Karina ein Abenteuer der eher unfreiwilligen Art …

Julia Manly
DUBAI. Kreuzfahrt mit dem Kussmund
in die Welt des Orients
Ein Reiseroman mit Insider-Tipps 
Broschiert 16.90 EUR, inkl. E-Book

Buch bestellen

 

Cover

 

Bloß keine Laubenpieper, selbsternannten Heimwerkerkönige oder Dauercamper! Elke Dickmann weiß ganz genau, welchen Typ Mann sie in ihren besten Jahren sucht und welchen nicht. Nur scheint sie ironischerweise genau die falsche Sorte von Männern anzuziehen. Ob der Mann fürs Leben vielleicht in der Online-Singlebörse auf sie wartet?

Zwischen amüsanten Episoden des ganz normalen Alltagswahnsinns erzählt die Autorin, wie man auf der Suche nach der großen Liebe nebenbei noch ganz andere Dinge finden kann – sich selbst zum Beispiel.

Elke Dickmann
Und tschüss!
Amüsante Geschichten über den Versuch, Mister Richtig zu finden
Roman
Paperback 9.90 € und andere Ausgaben, inkl. E-Book

Zur Buchbestellung

 

Cover

 

Beethovens Kater ist selbst ein Meister der Töne. Zum Glück! Denn wenn der Virtuose in Zorn gerät, weil ihm partout nichts Gescheites aufs Notenblatt kommen will, neigt er dazu, die Einrichtung zu zerkleinern, und dann muss Kater Fidelio schnell Erste Hilfe leisten ...

Jan Benedix
Beethovens Kater
Heitere Gedichte und Geschichten
Broschiert 11.- €

Zur Buchbestellung

 

Cover

 

Es soll ja Menschen geben, die ohne eine liebste Perle leben können und nie auf den Gedanken kämen, deswegen in die Weser zu springen. Weil sie einfach nicht wissen, was ihnen fehlt! Das ändert sich mit diesem Buch ...
Die Geschichten von der liebsten Perle sind längst Kult!

Jan Benedix
Die liebste Perle und ich
Heitere Geschichten zum Verlieben 
Broschiert 10.- €

Zur Buchbestellung

 

Cover

 

Dass Aimy ein Cyberborg ist, findet sie ganz normal. Doch die Träume, die ihr nachts den Schlaf rauben, haben mehr mit der Wirklichkeit zu tun, als ihr lieb ist. Von einem Tag auf den anderen ist es mit ihrem beschaulichen Leben unter den Menschen vorbei, und sie gerät in einen Albtraum, in dem Freund und Feind ununterscheidbar werden ...
Fantasie und Satire, Geschichten, die zum Nachdenken anregen, und solche, die einfach nur unterhalten wollen: Mit diesen sieben spannenden Erzählungen legt die erst einundzwanzigjährige Autorin ihre erste Buchveröffentlichung vor.

Mareike Konert
Cyberpunk und Scherbenmeer
Erzählungen
Broschiert 4.90 €

Zur Buchbestellung